„Allzeit Bereit!“

So lautet unser Motto. Willst du auch Allzeit Bereit sein? Hast du Lust auf Abenteuer, neue Freunde und Spaß in der Natur?

Dann schau dich hier doch einfach mal um oder besuche uns auf unseren anderen Medienkanälen:

Instagram: stamm_merlin_willstaett

Youtube & Facebook: Stamm Merlin Willstätt

Aktuelles

Endlich wieder Gruppenstunden in Präsenz!

Ab sofort finden unsere Gruppenstunden wieder wie gewohnt auf dem Pfadfinderplatz statt. Weitere Informationen erhaltet ihr von euren Gruppenleitern.


Sommerferienprogramm 2021

Auch in diesem Jahr mussten wir wieder ein Ersatzprogramm für unser eigentliches Sommerlager schaffen.

Mehr…

Am Montag, den 16.08.2021 startete unsere Pfadfinder Sommerwoche mit den Hikes der Pfadfinderstufe sowie auch der Jungpfadfinder. Die Pfadfinderstufe wanderte 3 Tage lang durch unsere schöne Heimat. Sie waren dabei auf sich allein gestellt, lediglich am Ende des Tages wartete ein Gruppenleiter auf dem Ziel-Campingplatz. Die Jungpfadfinder wanderten in Begleitung von zwei Gruppenleitern zwei Tage am Schluchsee entlang. Auch die Wölflinge hatten am Montag eine kleine Saftwanderung in Haslach auf dem Wald und Erlebnispfad. Trotz Anstrengungen gefielen dieses Erlebnis allen Stufen, ganz egal ob es sich hierbei um eine ein- oder mehrtägige Wanderung gehandelt hat.

Am Dienstag, den 17.08.2021 wurde für die Biber- und Wölflingsstufe eine Schnitzeljagd mit zahlreichen Spielen veranstaltet. Diese verlief vom Pfadfinderplatz bis zum Mühlencafé in Willstätt, wo anschließend ein Eis als Schatz wartete.

Am Mittwoch, wurde sodann für die Wölflings- und Jungpfadfinderstufe das außergewöhnliche Schubkarrenkochen organisiert. Die Stufen wurden in Gruppen aufgeteilt, welche eine Schubkarre mit Glut und einem Topf entlang der vorgegebenen Route schieben mussten. Auf den Routen wurden zuvor Lebensmittel zum Kochen platziert. Nach dem zweistündigen Schubkarrenkochen kamen unsere kleinen Köche zurück auf den Pfadfinderplatz. Alle Gruppen haben ein sehr leckeres Chilli con Carne gezaubert. Nach dem Mittagessen waren wir noch gemeinsam Bouldern.

Am Donnerstag sind alle Stufen auf dem Altrhein Kanufahren gewesen. Der Einstieg erfolgte am Anglerheim in Ichenheim. Mit 2 kleinen Pausen mit Badespaß endete das Paddeln in Goldscheuer.

Am Freitag war Kochen überm Lagerfeuer angesagt. Es waren alle Stufen auf dem Pfadfinderplatz, um gemeinsam das Ende der Pfadfinderwoche ausklingen zu lassen. Es wurden etliche Stationen wie Painting-Dart, Kistentauziehen, Flaschenkegeln, Bogenschießen und ein Geländespiel angeboten. Aber das Highlight an diesem Tag war das Kochen über dem Lagerfeuer. So haben wir zwei Hähnchen mit Füllung im Salzteig gebacken. Eine leckere Gemüsesuppe durfte natürlich auch nicht fehlen. Auch Waffeln wurden stets frisch im Feuer gebacken. Als der Tag sich dem Ende neigte, sangen wir gemeinsam beim Lagerfeuer Lieder und genossen die Atmosphäre eines richtigen Sommerlagers.

Diese Pfadfinderwoche war ein sehr schöner Ersatz zum Sommerlager. Sie war vielfältig und aufregend und hat uns Pfadfinder wieder etwas näher gebracht.

Autor: Deleen Coenen

Weniger…